{Blüten}Girlande einfach selbst genäht

Uui, war das heute bei euch auch so eine Hitze? Bei den heutigen Temperaturen wollte man am Liebsten nichts tun. Ich gebe zu, die heutige DIY-Idee hatte ich schon letzte Woche vorbereitet,  als das Thermometer noch keine 40°C anzeigte und man abends noch einen leichten Pulli brauchte. Nur gut, denn an so einem heißen Sommertag wie heute, wäre ich dazu auch gar nicht in der Lage gewesen. Allerdings finde ich, dass jetzt genau die richtige Zeit für verspielte selbstgemachte Girlanden ist. Egal, ob als Deko für den Balkon oder für die nächste Geburtstagsparty –Girlanden gehen einfach immer!

DIY Blüten-Girlande 1

Die gute Nachricht: Diese Stoff-Blüten-Girlande ist auch für die Nähanfänger unter uns bestens geeignet 🙂 Sie ist fix genäht (wenn man das denn überhaupt als solches bezeichnen kann)  und einmal aufgehangen –macht sie sofort gute Laune! Alles was ihr dafür braucht, sind hübsche Stoffreste, Nadel und Faden.

collageMaterialien für die Girlande:

  • Stoffreste eurer Wahl (für eine Blüte benötigt ihr 8 Stoffkreise)
  • Bastelpapier
  • Nadel und Faden
  • Kleber
  • Schere
  • Washi Tape

Und so geht`s:

  1. Mit Hilfe des Washi Tapes 8 Kreise auf den Stoff aufmalen und ausschneiden.
  2. Für eine Blüte die 8 Stoffkreise wie oben gezeigt, 2x falten und alle 8 Stoffkreise fächerförmig aufeinander nähen, so bekommt ihr die schöne rundliche Form. Dasselbe dann nochmal in die andere Richtung vernähen, damit die Blütenblätter fest miteinander vernäht sind.
  3. Wenn alle Blüten fertig sind, auf einen Bindfaden fädeln und wer mag, kann die Girlande noch mit buntem Bastelpapier in Form von Punkten etc. dekorieren.

DIY Blüten-Girlande 6Ich wünsche euch ein sonniges Wochenende und habt hoffentlich immer einen kühlen Drink zur Hand 😉

Allerliebste Grüsschen,

4 comments

  1. Das sieht ja richtig toll aus! Sehr schöne DIY-Idee! 🙂

    1. Ohh, schön, dass sie dir gefällt, liebe Sophie! Sie ist auch ganz fix genäht und definitiv ein Hingucker 😉

      Allerliebste Grüsschen an Dich!

  2. Wirklich süss! So kann man die vielen Stoffresten auch mal ganz gut gebrauchen.
    Alles Liebe
    hope

    1. Schön von dir zu lesen 🙂 Ja, ich finde es auch immer schade, wenn die Reste in irgendwelchen Kisten verschwinden..

      Herzallerliebste Grüße

Comments are closed.