Leckere Frühstücksidee: Haferflocken aus dem Ofen

Was wäre ein Sonntagmorgen ohne ausschlafen zu können und sich auf ein ausgedehntes Frühstück zu freuen? Während in der Woche oft die Zeit für ein üppiges Frühstück fehlt, dürfen die Frühstücksvorbereitungen am Wochenende dafür umso mehr Zeit in Anspruch nehmen. Für den perfekten Start in den Tag gehören auf meinen Frühstückstisch: Viel frisches Obst, eine große Portion selbstgemachtes Müsli, ein leckeres Frühstücksei und einen guten Kaffee mit ganz viel Löffelschaum. Und wenn es draußen so stürmisch ist wie heute und das Wetter sich zwischen Wind, Schneeflocken und Sonne nicht entscheiden kann, dann darf es zum Frühstück auch mal etwas Warmes aus dem Ofen sein. Also warum nicht einmal einen leckeren Haferflockenauflauf probieren? Die Grundzutaten dafür finden sich in jedem Vorratsschrank und Früchte kann jeder nach seinem Geschmack wählen. Jetzt im Winter ist diese Mischung mit Zimt, Honig und Nüssen einfach köstlich und tröstet über einen grauen Sonntagmorgen hinweg.

Rezept für Haferflockenauflauf

Zutatenbild Früchte

Zutatenliste Haferflockenauflauf:

(für 2 Personen)
100  g Haferflocken
250 ml Milch
150  g Beerenmischung (TK) 
  2    Bananen
  1    Apfel
1    Handvoll Walnüsse
Zimt &Honig nach Belieben
Zubereitung für Haferflocken aus dem Ofen
für Haferflocken aus dem Ofen
Vorbereitungszeit:
Back/Kochzeit:
Zubereitungszeit:
  1. 150 g Haferflocken in eine Schüssel geben und in 250 ml Milch einweichen.
  2. Während die Haferflocken quellen, den Apfel in Ringe schneiden und in einer Pfanne mit Öl von beiden Seiten backen, bis sie leicht braun sind. Zur Seite stellen.
  3. Zu den eingeweichten Haferflocken eine in Stücke geschnittene Banane geben, Walnüsse und die Beerenmischung hinzugeben, alles kurz durchmischen. Nach Belieben mit Honig süßen und mit Zimt abschmecken.
  4. Alles zusammen in eine Auflaufform geben, 2. Banane in Stücke schneiden und Haferbrei damit garnieren.
  5. Zum Schluss noch die gebackenen Apfelringe drauf und alles im Ofen bei 200 Grad (Ober- und Unterhitze) für 20 Minuten backen.

Zutatenbild auf holz dymo beschriftungAuflauf von vorn weiß untergrundhaferflocken mit milchkanne2haferflocken auflauf in schälchen von obenBon Appetit!

One comment

  1. Dein Frühstücksvorschlag für´s Sonntagswochenende gefällt mir gut und klingt wirklich lecker –das werde ich als nächstes ausprobieren 🙂

    Weiter so!

Comments are closed.