Rosmarin Zitronen Kekse –Der Geschmack von Sommer

Ich hoffe ihr habt alle das lange Wochenende genießen können? Nachdem ich die vorangegangenen Wochenenden mit Macarons backen beschäftigt war, wollte ich es dieses Wochenende ruhiger angehen lassen. Ich hatte Lust etwas einfaches zu backen, aber dafür keinen Krümel weniger lecker. Als ich das folgende Rezept entdeckte, war ich ziemlich neugierig geworden: Kekse mit Rosmarin? Hörte sich sehr spannend an. Ich wandelte das Rezept ab, in dem ich noch ein bisschen Zitronenabrieb hinzugab für die extra Portion Vitamine!

Zutaten für Rosmarin Zitronen KekseZutaten für Rosmarin Zitronen Kekse

 115 g gesalzene Butter
65 g Zucker
125 g Mehl
2 TL Rosmarinnadeln
Abrieb von einer Bio-Zitrone
Zubereitung Rosmarin Zitronen Kekse
Rosmarin Zitronen Kekse
Vorbereitungszeit:
Back/Kochzeit:
Zubereitungszeit:
  1. Mehl und Zucker mischen, kalte Butter in kleine Stücken hinzugeben. Rosmarinnadeln fein hacken und zur Butter-Zuckermischung geben. Abgeriebene Zitronenschale untermischen.
  2. Mit den Händen zu einem Mürbeteigteig verkneten. In eine runde oder eckige Form geben (ca. 24 cm ∅) und leicht andrücken.
  3. Ofen auf 160°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen und für ca. 20 Minuten backen. Abkühlen lassen und schmecken lassen!

Rosmarin Zitronen Kekse gestapeltIch weiß nicht, wie es euch geht, aber bei mir haben Plätzchen ihre Hauptsaison in der Weihnachtszeit. Da werden alle möglichen Variationen ausprobiert, von Butterplätzchen bis Vanillekipferl ist alles dabei. Ich liebe das Dekorieren und ausprobieren neuer Rezepte, bin dann aber auch froh, wenn das letzte Blech im Ofen ist! Danach verschwinden die Plätzchenausstecher in der hintersten Schublade, weil ich so übersättigt bin von all den Keksen und Plätzchen! Diese Kekse erinnern jedoch überhaupt nicht an Weihnachten und es bedarf auch keine aufwendige Dekorierung! Sie verströmen nicht nur einen wunderbaren Duft nach Zitrone und Rosmarin in der Wohnung. Sie erinnern mich an einen Tag am Meer, wenn die Lippen vom Baden salzig schmecken, der Wind durch die Haare weht und der Sand unter den Füßen knirscht. Jap, diese Rosmarin Zitronen Kekse sorgen schon beim ersten Bissen für das ultimative Sommer Feeling! Und einen kurzen Blick auf`s Thermometer geworfen, scheint der momentan ja in weiter Ferne zu liegen…

Rosmarin Zitronen Kekse auf Keramikbrett aqua

Hoffen wir, dass die Tage bald wieder wärmer werden 😉 Ich wünsche euch eine wunderbare und kurze Woche!

2 comments

  1. Deine Kekse sehen super lecker aus. Die Kombi Rosmarin+Zitrone könnte mir jedenfalls schmecken, d.h. ich werd die Kekse mal backen und schauen, ob das auch hinkommt.
    Du hast übrigens einen tollen stream hier….hab schon geschmökert 🙂

    Dir auch eine schöne Woche! Auf dass die Sonne endlich wieder scheinen möge!

    1. Uui, es freut mich sehr zu lesen, dass es dir hier so gut gefällt 🙂 Vielen liebsten Dank! Wenn du sie ausprobiert hast, würde ich mich über Feedback von dir freuen!

      Allerliebste Grüße an Dich!
      Jules

Comments are closed.