Powerfrühstück: Very Berry Smoothie Bowl

Wie sagt man immer so schön? Können wir bitte einmal die Zeit zurückdrehen? Die erste Arbeitswoche nach meinem Urlaub wäre geschafft. Der Alltag hatte mich auch sehr bald wieder eingeholt: Die morgendlichen Läufe am Strand sind von dem täglichen Sprint nach Bus und S-Bahn abgelöst worden. Und ich ich habe das Gefühl, der leichte Hauch von Sommerbräune hat sich schon wieder verabschiedet und es erinnern nur noch die Sommersprossen auf der Nase an die erholsamen, warmen Tage am Meer. Während wir dort ausgiebig Zeit zum Frühstücken hatten, gilt es jetzt wieder, das Aufstehen so lange wie möglich hinauszuzögern und dann trotzdem noch in gefühlten 5 Minuten ein leckeres Frühstück für’s Büro zu zaubern. Bis ich dort angekommen bin, kann von einem kleinem Hüngerchen nämlich nicht mehr die Rede sein! Powerfrühstück: Very Berry Smoothie Bowl„Powerfrühstück: Very Berry Smoothie Bowl“

Bohnen Salat mit Erdbeeren und Feta

Wenn nicht im Sommer Salatzeit ist –wann dann? Wir essen zwar auch sonst viel Salat, aber im Sommer mag ich ihn noch viel lieber, weil man ihn mit leckerem Obst und Früchten kombinieren kann. Im Herbst wird der Salat dann von Ofengemüse&Co. abgelöst. Und da ich die Erdbeerzeit voll und ganz ausschöpfen mag, kommt eine herzhafte Variante gerade recht und ist eine wunderbare Abwechslung, Erdbeeren nicht nur im Kuchen zu essen. Das allerbeste an diesem Rezept: Der Salat ist ratz fatz zubereitet und somit das ideale Essen nach einem langen Tag. Da möchte man ja nicht noch ewig in der Küche stehen, sondern den Tag auf dem Balkon ausklingen lassen, wenn gerade die Sonne untergeht und den Himmel in die schönsten Farben taucht. Bohnen Salat mit Erdbeeren und Feta„Bohnen Salat mit Erdbeeren und Feta“

Schokotörtchen mit Erdbeerfüllung

Wo bin ich gewesen? Wie ihr sicherlich schon bemerkt habt, war es die letzten 2 Wochen sehr ruhig auf meinem Blog. Das liegt nicht daran, dass ich keine Lust mehr habe oder mir die Ideen ausgegangen sind. Im Moment befinde ich mich im Leben 1.0 jedoch in Bewerbungsprozessen und damit verbunden ist auch ein zukünftiger Ortswechsel. Trotzdem werde ich mich bemühen, dass ihr wieder in regelmäßigeren Abständen mit Lesestoff meinerseits versorgt seid 😉 Am Wochenende habe ich nun endlich mal wieder den Teigspatel geschwungen. Mir kam es wie eine Ewigkeit vor, seit dem ich das letzte Mal gebacken habe. Deshalb wurde der Teig auch nicht nur einmal, zweimal oder dreimal verkostet…Ein Wunder, das überhaupt noch was für die Küchlein übrig geblieben ist, bei so viel Nascherei! Schokotörtchen mit Erdbeerfüllung„Schokotörtchen mit Erdbeerfüllung“

Brotzeit Deluxe: Ein leckeres Rezept für Erdbeer-Avocado Schnittchen

Was ich mit dem Monat Juni verbinde? Ganz klar: Die Erdbeerzeit! Ich kann gar nicht genug von ihnen kriegen und möchte mir von morgens bis abends den Bauch mit Erdbeeren vollschlagen. Geht euch sicher auch so oder? Heute sorgt das rote Früchtchen in Kombination mit Avocado und Feta für Abwechslung auf eurem Schnittchen! Denn immer nur Marmelade oder Käse auf dem Brot wird ja auch irgendwann langweilig! Brotzeit Deluxe: Ein leckeres Rezept für Erdbeer-Avocado Schnittchen„Brotzeit Deluxe: Ein leckeres Rezept für Erdbeer-Avocado Schnittchen“

Dunkle Schokoladentarte mit Heidelbeeren

Welche ist eure liebste Jahreszeit? Bei mir ist das ganz klar der Frühling. Nicht nur, weil er uns mit seiner kühlen und frischen Morgenluft begrüßt, in der ein zarter Hauch von Fliederduft liegt. Die Sonne uns mit ihren ersten Sonnenstrahlen wärmt und klitzekleine Sommersprossen auf die Nasenspitze zaubert. Sie aber auch noch nicht zu heiß ist und man sich in einen kühlen Raum flüchten möchte. Dieses Bedürfnis verspüre ich im Sommer: Wenn die Sonne auf der Haut brennt, die Luft stickig ist und man vom Nichtstun schwitzt. Dann hilft auch kein leichter Regenschauer, der für einen kurzen Moment für Abkühlung sorgt. Verregnete Frühlingstage hingegen, sorgen für eine angenehme Abkühlung und irgendwie auch Erholung, denn es gibt doch keinen schöeren Duft als der von Regen, gemischt mit dem von Apfelblüte&Co.. Ohne schlechtes Gewissen kann man es sich in seinem Lieblingspulli drinnen gemütlich machen und in einem Buch versinken. Dazu darf dann auch gerne etwas genascht werden und dabei schwebt mir kein locker leichtes Zitronenküchlein vor. Sondern eine kräftige Schokoladentarte –gekrönt von Heidelbeeren. Und genau dieses Rezept gibt es heute für euch! Dunkle Schokoladentarte mit Heidelbeeren„Dunkle Schokoladentarte mit Heidelbeeren“

Fruchtig frischer Beeren Smoothie

Typisches Aprilwetter, oder? Gestern noch strahlender Sonnenschein und Temperaturen wie im Hochsommer. Heute Morgen dann grauer Wolkenhimmel und Regen. An Abwechslung fehlt es also rein wettertechnisch nicht. Mir macht so ein abrupter Wetterwechsel ja eigentlich nix aus. Im Gegenteil, manchmal hab ich es sogar gern. Da der nächste warme Tag sicherlich nicht lange auf sich warten lässt, gibt’s heute ein Rezept für die perfekte Erfrischung: Einen fruchtig leckeren Beeren Smoothie! Fruchtig frischer Beeren Smoothie„Fruchtig frischer Beeren Smoothie“

Leckere Frühstücksidee: Haferflocken aus dem Ofen

Was wäre ein Sonntagmorgen ohne ausschlafen zu können und sich auf ein ausgedehntes Frühstück zu freuen? Während in der Woche oft die Zeit für ein üppiges Frühstück fehlt, dürfen die Frühstücksvorbereitungen am Wochenende dafür umso mehr Zeit in Anspruch nehmen. Für den perfekten Start in den Tag gehören auf meinen Frühstückstisch: Viel frisches Obst, eine große Portion selbstgemachtes Müsli, ein leckeres Frühstücksei und einen guten Kaffee mit ganz viel Löffelschaum. Leckere Frühstücksidee: Haferflocken aus dem Ofen„Leckere Frühstücksidee: Haferflocken aus dem Ofen“