Schokoladen Cupcakes mit leckerer Lakritzfüllung

Was braucht es für eine gelungene Auszeit? Eigentlich doch nicht viel: Ein gutes Buch, Sonne und ein bisschen Seeluft um die Nase. Wie einige vielleicht via Instagram mitbekommen haben, war ich ein paar Tage an der Ostsee! Schon seit ich 4 Jahre alt bin, zieht es mich im Sommer immer wieder dorthin. In den letzten Jahren leider mehr oder weniger regelmäßig. Das Wetter hätte nicht schöner sein können: Wir hatten Sonne, blauen Himmel und es wehte immer ein leichter Wind. Die perfekte Mischung also aus „Ein-bisschen-Farbe-bekommen“und „Ab-und-zu-im-Strandkorb-in-den-Pulli-einkuscheln“. Genauso  wie ich es mag. Denn was den Sommerurlaub anbelangt, bin ich eher ein Nordlicht. Richtig große Hitze ist nämlich so gar nicht meins. Schokoladen Cupcakes mit leckerer Lakritzfüllung„Schokoladen Cupcakes mit leckerer Lakritzfüllung“

Saftiger Zitronen Buttermilchkuchen

Ohh, was war das für ein schönes Wochenende? Ich hoffe ihr habt es alle sehr genossen und hattet Gelegenheit, erste Sonnenstrahlen zu erhaschen! Wir haben das schöne Wetter genutzt und haben am Sonntag einen langen Spaziergang über die Felder, entlang der Donau gemacht! Zugegeben, ich als Novemberkind, mag Herbst und Winter ja sehr! Aber nach einem schneereichen Winter, freue mich jetzt auf den Frühling! Jetzt, wo alles zu blühen beginnt und die Natur so langsam aus ihrem Winterschlaf erwacht! Der fantastisch gefärbte Abendhimmel und das Aufwachen am Morgen. Herrlich! Nach so einem ausgiebigen Spaziergang gönnten wir uns dann ein leckeres Stück Kuchen. Dieses Mal: Ein Rezept für leckeren Zitronen Buttermilch Kuchen. Soo unfassbar frisch, dank einer ordentlichen Portion Zitronensaft! Also quasi auch gesund, da ja viel Vitamin C enthalten ist 😉

Das Rezept stammt aus der aktuellen Lecker Bakery, allerdings habe ich die Orange durch eine zweite Zitrone ersetzt! Geschmeckt hat es trotzdem. Dank der Buttermilch ist der Kuchen nach dem Backen innen noch schön feucht, was ich persönlich ja sehr mag! Saftiger Zitronen Buttermilchkuchen„Saftiger Zitronen Buttermilchkuchen“

Rezept für saftige Schokoschaumkuss Tarte

Kennt ihr das auch, wenn euch plötzlich der Schokoladenhieper überkommt? So ging es mir am Wochenende! Ich hatte schon seit einer gefühlten Ewigkeit nichts Schokoladiges mehr gebacken. Anfang Januar durfte die neue Ausgabe der Lecker Bakery mit in den Einkaufswagen. In dieser Ausgabe gab es wieder jede Menge leckere Rezepte, die unbedingt ausprobiert gehören. Und tadaa, ein Schokokuchen gab es auch, der sehr vielversprechend klang! Schnell noch ein paar Mini-Schaumküsse besorgt und dann konnte am Sonntag losgebacken werden. Die Zutaten waren schnell zusammengerührt und auch das Backen des Bodens verlief ohne Probleme. Nur mit der Schokoladenfüllung wollte es anfangs nicht so recht klappen. Laut Rezept sollte die Füllung samt Schokoküssen nach 15 Minuten durchgebacken sein. Leider war dies bei mir nicht der Fall. Ich musste ihn noch 2 weitere Male in den Ofen schieben. Am Ende hat dann aber doch alles geklappt und der Kuchen war richtig schön schokoladig! Rezept für saftige Schokoschaumkuss Tarte„Rezept für saftige Schokoschaumkuss Tarte“

Butterhörnchen Rezept –Frühstücksidee für Sonntage

Habt ihr eine Frühstückstradition? In meiner alten Heimat gab es bei uns zum Sonntagsfrühstück immer frische Butterhörnchen vom Lieblingsbäcker. Geliebt habe ich sie, wenn sie in ganz viel Milch getränkt wurden –soo unglaublich lecker! Leider sucht man hier beim schwäbischen Bäcker vergeblich nach dem süßlichen Hefegebäck! Und so wurde die sonntägliche Milchhörnchen-Tradition von der Sonntagsbrezel abgelöst! Doch in letzter Zeit wurde die Sehnsucht nach einem milchgetränkten Hörnchen immer größer, daher hab ich kurzerhand beschlossen, einfach mal selbst welche zu backen. Allerdings ist dafür einiges an Vorbereitung nötig und das Rezept ist nichts für den spontanen Heißhunger! Der sollte sich mindestens einen Tag früher ankündigen..  Das Ergebnis seht ihr nun hier! Butterhörnchen Rezept –Frühstücksidee für Sonntage„Butterhörnchen Rezept –Frühstücksidee für Sonntage“

Versunkener Apfelkuchen mit Vanillestreuseln

Let’s cook together: Versunkener Apfelkuchen nach Omi’s Art

Hand auf’s Herz: Wie sieht eure Küche nach einer Back-Session aus? Backen ohne eine chaotische Küche gibt es bei mir nicht. Der Vorteil: Die sich in immer kürzer werdenden Abständen wiederholende Tiefenreinigung meiner Küche! Aber es ist ja für eine gute Sache, stimmt’s? Diesen Sonntag wurde für das von der lieben Ina ins Leben gerufene Projekt „Let’s cook together“ein Apfelkuchen gebacken. Jeden Monat gibt es ein neues Thema, für Februar lautet das Motto „A Apple a Day –Apfelkuchenliebe“! Da bin ich natürlich gerne dabei und teile mein liebstes Apfelkuchen Rezept mit euch. Dieses Rezept stammt von meiner Oma und ist der Klassiker in unserer Familie. Ein locker luftiger Teig, gefüllt mit gaaanz vielen Äpfeln und einer dicken Schicht Streusel! Yummy! Und für die Süßmäuler unter uns gibt es als Zugabe noch Vanillesahne obendrauf. Aber Achtung: Bei diesem Rezept ist Geduld gefragt, zumindest wenn man eine kleine Kuchenform verwendet. Aber die Wartezeit kann man sich verkürzen, in dem einfach noch das ein oder andere Accessoire gebastelt und Löffelchen dekoriert  werden =) Ach ja und nicht zu vergessen: Der Versuch, die Küche schon wieder einigermaßen nach Küche aussehen zu lassen.. Versunkener Apfelkuchen mit Vanillestreuseln„Versunkener Apfelkuchen mit Vanillestreuseln“

Vanille Sirup easy selbstgemacht

Womit lässt es sich besser in den Tag starten, als mit einem schönen heißen Kaffee oder einer heißen Schokolade? Beides schmeckt noch viel leckerer mit einem ordentlich Schuss Vanille Sirup! Winterzeit ist für mich heiße Schokoladen-Zeit. Am liebsten in allen Variationen. Und an einem Tag wie heute, an dem wieder dicke Flocken vom Himmel kamen, hilft nur noch eins: Sich in eine kuschelige Decke zu hüllen, ein gutes Buch zu lesen und was Wärmendes zu trinken! Für ein bisschen Abwechslung in Kaffee und Schokolade sorgt dieses leckere Rezept für selbstgemachten Vanille Sirup. Vanille Sirup easy selbstgemacht„Vanille Sirup easy selbstgemacht“

Leckerstes mini Zitronentartes Rezept mit Baiser Häubchen

Zitronen Tartelettes mit Baiser Häubchen

Was braucht es im Januar an einem verschneiten Sonntag, vielleicht eine Mini-Tarte mit viel Vitaminen? Mini-Formate mag ich ja besonders, sei es in Form von Cupcakes oder eines Mini-Kuchens. Genau die richtige Portion für ein gemütliches Kaffeetrinken an einem Sonntag im Kreise seiner Liebsten. Frisch gebacken schmeckt es ja eh am Besten und alles ist ratz fatz verputzt. Dann muss man auch nicht noch die ganze anschließende Woche davon zehren, sondern freut sich schon auf die nächste süße Leckerei. Leckerstes mini Zitronentartes Rezept mit Baiser Häubchen„Leckerstes mini Zitronentartes Rezept mit Baiser Häubchen“

Schneeball Cupcakes mit Buttercreme-Kokos Topping

Einen guten Rutsch ins Neue Jahr gehabt? Ich hatte schon gar nicht mehr daran geglaubt, dass wir dieses Jahr einen schönen Winter bekommen würden –mit Schnee natürlich, wie sich das gehört. Und jetzt, nach einer Woche nur, in der wir mit viel Schnee verwöhnt wurden, hat es wieder begonnen zu tauen und werden mit Regen überhäuft. Ein bisschen Schnee liegt zwar noch, aber die winterlich verträumte Stimmung ist dahin. Also mussten Cupcakes her, die äußerlich an Schneebälle erinnern und dazu noch luftig locker sind und auf der Zunge dahinschmelzen. Neugierig geworden? Dann folgt hier nun das Rezept für euch. Schneeball Cupcakes mit Buttercreme-Kokos Topping„Schneeball Cupcakes mit Buttercreme-Kokos Topping“